Branche will die Logistik rationalisieren

LZ Artikel Ausgabe 11- 2017

Große FMCG-Player von Edeka bis Procter wollen Mehrweg-Boxen von der Fabrik bis in Handels-Hubs oder Filialen schicken.

Wichtige Händler und FMCG Hersteller wollen die Logistik der ganzen Branche in einem wichtigen Teilbereich rationalisieren. Ihr Vorschlag: Eine neue Mehrweg-Kiste soll kleine Produkte von Fabriken und Industrie-Hubs zu den Distributionszentren der Filialisten transportieren.

Artikel lesen