Kunststoffpalette bei dm/ DSV

Ladungsträger 4.0

Nach mehreren Jahren Entwicklung – in enger Zusammenarbeit mit allen Supply Chain Beteiligten – wird aus der Theorie nun die Praxis – siehe auch Film.

dm/ DSV boten Anwendern und Projektbeteiligten die Möglichkeit, die neue Kunststoffpalette “live” zu erleben und luden ins Zentrallager nach Weilerswist ein.

Allen Teilnehmern boten sich beeindruckende Einblicke in moderne, farbenfrohe Lagergestaltung, zukunftsweisende Lagertechnik mit viel Automatik einer- und akribischer Handarbeit andererseits und die neue Generation von Ladungsträgern.

Spannende Vorträge von Dr. Volker Lange und Julia Köster mit ungewöhnlichen Ein- und Aussichten, rasante Fahrten durch den wilden Westen und ein kulinarischer Afrikatrip rundeten die Veranstaltung ab.

 

5. EUFH Logistiktag am 28. Mai 2015 in Köln

EKUPAC unterstützt die Veranstaltung

In Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen und Verbänden der Logistik-Branche veranstaltet die Europäische Fachhochschule (EUFH) am Donnerstag, den 28. Mai ab 10:30 Uhr im Börsensaal der IHK in Köln den 5. EUFH-Logistiktag.

Unter dem Motto „Die Zukunft hat gestern begonnen –  intelligente Technologien revolutionieren die Logistikwelt“ gibt es an diesem Tag eine tolle Gelegenheit, live zu erleben und zu erfahren, wie die Technologien von morgen wirklich funktionieren, die schon heute in
aller Munde sind.

Ausführliche Informationen und Programm unter www.eufh-logistiktag.de

Forum @ Kanada Haus 2015

Am 19. Mai 2015 veranstaltet die Deutsch-Kanadische Gesellschaft e.V. ihre jährliche interdisziplinäre Konferenz „Forum @ Kanada Haus“ in Zusammenarbeit mit der Botschaft von Kanada in Berlin. EKUPAC unterstützt diese Veranstaltung als Konferenzpartner.

Bereits zum sechsten Mal lädt das Forum dazu ein, aus dem transatlantischen Vergleich neue Inspiration zu ziehen. Im Zentrum der diesjährigen Konferenz stehen unternehmerische und investorische Entscheidungen, die es ermöglichen werden, das volle Potential transatlantischer Handelsbeziehungen auszuschöpfen. Sind Kanada und Deutschland in logistischer Hinsicht ‚bereit‘ für CETA (Canada – EU Comprehensive Economic and Trade Agreement)?

Forum @ Kanada Haus 2015 - Ankundigungstext

Weiterlesen

Paletten-Handbuch

EKUPAC ist Co-Autor der Neuauflage des Paletten-Handbuchs

Die überarbeitete Neuauflage des Paletten-Handbuchs beleuchtet die vielfältigen Aufgabenstellungen, die sich beim Einsatz und Tausch von Paletten ergeben können. Darüber hinaus zeigt das Buch auf, wo die zukünftigen Chancen für Logistikdienstleister liegen.

Schließlich informiert das Buch praxisnah und lösungsorientiert über aktuelle Trends im Palettenmarkt – von Neuheiten im Palettenangebot bis zur Paletten-App, die Europaletten zählen und die Dokumentation der Tauschvorgänge unterstützen kann.

Weitere Themen:
Einkaufspreise im Vergleich | Kostensenkungspotenziale | Produktionszahlen | Kunststoffpaletten

Zentek Pool System started operativ

Vertragsabschluss mit Logistikdienstleister der dm-drogerie markt GmbH + Co. KG

Kunststoffpaletten befinden sich weiter auf dem Vormarsch. Die Zentek Pool System GmbH hat mit dem Logistikdienstleister der dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, der DSV Stuttgart GmbH & Co. KG, einen mehrjährigen Vertrag für den Einsatz von Kunststoffpaletten auf Mietbasis abgeschlossen. Während der Vertragslaufzeit werden mehr als 15 Millionen Palettenbewegungen erwartet.

Pressemitteilung

EKUPAC Partner der EPAL Academy

EKUPAC ist Partner der neu gegründeten internationalen EPAL Academy.

Das Angebot aus Schulungen, Fachtagungen, Seminaren, Kolloquien und Weiterbildungen richtet sich an Verwender der EPAL-Europalette aus Handel und Industrie sowie an Logistikexperten, Zulieferer sowie lizenzierte Hersteller- und Reparaturbetriebe. Weiterlesen

Koffer und Paxe. CGN

10. logistikevent  blickte hinter die Kulissen des Flughafen KölnBonn

Auf dem Köln/Bonner Flughafen starten und landen Flieger im Minutentakt. Welche logistischen Herausforderungen dies mit sich bringt, erfuhren rund 100 Besucher beim 10. logistikevent.

Weiterlesen

10. logistikevent

Der 10. logistikevent kehrt wieder dorthin zurück, wo 2005 die erste Veranstaltung stattfand – an den Flughafen Köln/Bonn.

Weiterlesen

Bahn.Bahnhof.Currywurst

Risikomanagement stellt Logistiker vor Herausforderungen Experten diskutierten beim 9. logistikevent die Bedeutung von Krisenkonzepten

Engagierte Mitarbeiter, eine gehörige Portion Pragmatismus sowie vorausschauende Konzepte sind die wichtigsten Grundvoraussetzungen für ein wirksames Risikomanagement in der Logistik. Zu diesem Fazit kamen Experten aus Wirtschaft und Forschung beim 9. Logistikevent in Köln. Über hundert Logistikspezialisten nutzten die Gelegenheit, um sich über Branchentrends zu informieren und Kontakte zu knüpfen.

Weiterlesen