db142fd840

Marktuntersuchung im Auftrag der EPAL/ GPAL

Zielsetzung dieser Untersuchung:
Erstellung einer einheitlichen Definition von Tauschstandards für Europaletten

Umfang:
Erarbeitung eines Fragebogens, Festlegung und Gewinnung der Studienteilnehmer, persönliche Interviews, Fragebogenaktion, Bestandsaufnahme vor Ort mit Fotodokumentation der Ist-Situation, Auswertung und Ergebnispräsentation, Erarbeitung eines Konzeptes für die weiteren Schritte.

Vorgehensweise:
Es wurden rund 40 namhafte Unternehmen aus Handel, Industrie, Spedition und Dienstleistung besucht. Vor Ort erfolgte eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation – auch mit Unterstützung des Fragebogens – und mit Fotos dokumentiert. Auch die Wünsche und Vorstellung der Unternehmen wurden mit aufgenommen.

Alle Daten flossen dann anonymisiert in die Auswertung und Ergebnispräsentation ein. Diese Auswertung wurde allen Teilnehmern an der Studie kostenlos zur Verfügung gestellt.

Diese umfangreiche und zeitaufwendige Untersuchung hat EKUPAC in Zusammenarbeit mit seinen kompetenten Partnern durchgeführt. Bei der Endbetrachtung die Daten fanden auch die Ergebnisse der Untersuchung der Universität St. Gallen Berücksichtigung.