Unverpackt einkaufen

Das Thema „unverpackt einkaufen“ ist derzeit mehr denn je aktuell.

Aber es geht hierbei ja nicht nur um Vermeidung von Verpackungsmüll des Produktes für den Weg vom Laden zum Endverbraucher sondern in der gesamten Lieferkette.

EKUPAC hat in Zusammenarbeit mit UE Emilie Florenkowsky ein ganzheitliches Konzept entwickelt. Dies beinhaltet nicht nur eine wesentliche Reduzierung von Verpackungsmüll sondern bietet auch Lösungen für die damit verbundenen Anforderungen an alle Stufen in der Supply Chain – von der fachlichen Unterstützung bei der Umrüstung von Abfüllungtechnik über das Handling von „unverpackter“ Ware vom Zentrallager bis zum POS bis hin zu den Punkten Hygiene, Nachverfolgbarkeit, Warenkennzeichnung, Mitarbeiterschulung, Endverbraucherverpackung etc.

UE revolutioniert nicht nur das Einkaufserlebnis – es bietet vielfältige Möglichkeiten zur Schonung der Umwelt.