2014 | Koffer und Paxe. CGN

Sichere Logistik am Flughafen Köln/Bonn

Der 10. logistikevent kehrte wieder dorthin zurück, wo 2005 die erste Veranstaltung stattfand – an den Flughafen Köln/Bonn.

Nach dem Check-in startete eine besonderen Reise ins Innere des Flughafens. Die Route führt über verschiedene Vorfeld-Destinationen zur Feuerwehr und bis zur Gepäckförder- und Sortieranlage, wo stündlich bis zu 5.000 Koffer auf den 8,5 Kilometer langen Bändern transportiert werden. Wie Logistikprozesse rund um das Flugzeug sicher organisiert werden, über Anekdoten aus dem Leben eines Koffers und Erfahrungen von Vielfliegern – dies waren die Themen der Podiumsdiskussion mit Athanasios Titonis, Techn. Geschäftsführer, Flughafen Köln/Bonn, Michael Müller-Berg, Senior Vice President, T-Systems, Karl Schmitz, ehem. Geschäftsführer, BVEO sowie Thomas Krupp, Professor für Transport- und Verkehrslogistik, FH Köln.

Ein weiteres Highlight war, das die Veranstaltung incl. dem get together inmitten des Abfertigungsbereichs des Terminal 2 stattfand – mit Ausblick auf ankommende und abfliegende Passagiere, das Rollfeld und den Flugverkehr.


Zurück zur Übersicht